1. 29 Mai, 2012


    Wassersäulen

    Hearst Castle, CA

    Es hieß ich sollte mal ein Bad nehmen, also hab ich das schönste genommen.



  2. 27 Mai, 2012


    Kein Dorf, nur Torf.

    nahe Strathan, Schottland

    Unendliche Ruhe, sporadisch unterbrochen durch tieffliegende Überschalljets der Royal Air Force. Wenn schon Lärm, dann richtig.



  3. 25 Mai, 2012


    Nahbaumerfahrung

    San Francisco, CA

    Bäume sind besser als keine.



  4. 24 Mai, 2012


    Wer mag Listen?

    San Francisco, CA

    Ich! Hier zB Dinge die ich mag:

    • 1. Polster
    • 2. Fenchel-Nicht-Essen
    • 3. Listen


  5. 22 Mai, 2012


    Musterscheibe

    Tirol, Österreich

    Schön, alt und undurchsichtig: dieses Glas weiß wie man eine geheimnisvolle Aura aufbaut.



  6. 17 Mai, 2012


    Ä

    Äääää, Ä

    Äää…. äää…. ä äää äääää Ääääää äää äää äääääääää ääää.



  7. 14 Mai, 2012


    Ein Nachmittag

    Tirol, Österreich

    Vor einigen Jahren versuchte ich rückwärts einzuparken. Es waren die längsten drei Tage meines Lebens.



  8. 11 Mai, 2012


    Mondschein scheint schön

    über Innsbruck, Österreich

    Vielleicht ist der Mond gar nicht weit weg und groß sondern ganz nah und klein.



  9. 10 Mai, 2012


    Die §57a Begutachtung: Luhk’s Auto vs. Pickerl #2

    Carmel, CA

    Nach dem Pickerl.

    Ich war nicht zufrieden, irgendetwas war anders. Mein Mechaniker meinte, die neuen Sommerreifen ließen das Auto anders wirken, frischer. Und die Seitenfenster gäben dem Gesamtbild einen ganz neuen Teint, keine Frage. Na gut, ich glaubte ihm, Hauptsache der Golf fährt noch ein Jahr!



  10. 9 Mai, 2012


    Die §57a Begutachtung: Luhk’s Auto vs. Pickerl #1

    Tirol, Österreich

    Vor dem Pickerl.

    Wie jedes Jahr bis zum äußersten Limit hinausgezögert, aber letztendlich doch angegangen: das Pickerl. Mein Mechaniker war augenscheinlich gut aufgelegt, denn als ich ihm das Auto vorbeibrachte begann er zu lachen und sich teure Dinge aus einem Katalog zu bestellen.



  11. 7 Mai, 2012


    Sendepause: Jahr 1 im Bild

    Das erste Jahr verpasst? Macht nix.

    377 Bilder im Bild. Das sind 377 mehr als gar keines.



  12. 4 Mai, 2012


    Sendepause: USA-Special ganz erholt

    Zwischen Staffel 2 und 3 ein Special das mehr Bilder hatte als beide zusammen.

    Das USA-Special war vom 11.12. 2011 – 9.1. 2012 und hatte die utopische Anzahl von 141 Fotos!

    Die Sicherheitschecks bei meiner Einreise in die USA sind mir noch in bester Erinnerung. In meiner Zeit in der Warteschlange lernte ich Spanisch, Französisch und ein bisschen Portugiesisch, ich gründete eine Familie und gewann 14 Pokerturniere, ich lernte Springreiten, einen Gabelstapler zu bedienen und Körbe zu flechten. Ich versuchte mich in Yoga und Karate, verwechselte die beiden aber und flog aus dem jeweiligen Kurs.

    Irgendwann war ich dann aber doch an der Reihe, da war dann Schluss mit dem ganzen Zeug. Immerhin war ich ja im Urlaub.



  13. 2 Mai, 2012


    Sendepause: Staffel 3 ganz bescheiden

    Ein dritter Teil läuft immer gut.

    Staffel 3 war vom 23.1. – 25.4. 2012 und umfasste 35 (fünfunddreißig) Fotos.

    Damals floss das Geld bereits in Strömen. Nur halt nicht bei mir.



  14. 1 Mai, 2012


    Sendepause: Staffel 2 in Form

    Ein Sequel sozusagen.

    Staffel 2 war vom 1.9. – 9.12. 2011 und hatte SCHON WIEDER 100 (hundert) Fotos! O_O

    Zur Feier des Tages leistete ich mir ein zweites Monokel und eine zweite Pfeife – ich war ja immer noch Teil der Oberen Hunderttausend. Um beide Monokel und beide Pfeifen gleichzeitig verwenden zu können brauchte es Geduld und Ausdauer. Und komplette Selbstaufgabe. Ich scheiterte. Auf Grund meines vielen Geldes kaufte ich mir zwei Assistenten die mir alsdann die Monokel vor die Augen hielten. Das klappte vorzüglich und ermöglichte es mir mich ganz auf die beiden Pfeifen zu konzentrieren. Denn gutes Personal ist teuer und meines war billig.


RSS