16 Dezember, 2011


Gebäude 2.0

Columbus Avenue, San Francisco, CA

So toll das moderne Gebäude der Transamerica Bank links anzuschaun ist, RICHTIG interessant wird’s wenn man sich mit dem grünen Gebäude rechts, dem Columbus Tower, beschäftigt. Weil: Baubeginn 1906 noch vor dem großen Erdbeben im gleichen Jahr, zackbumm Erdbeben, alles hin, nicht nur Baustelle auch Stadt. Dann wieder Baubeginn, wusch, fertig, länger gebraucht als geplant. Dann Stockwerk oben Büro von Abe Ruef, lenkt Stadt, Bestechung?, ab nach San Quentin. Restaurant Caesar’s eröffnet, zackbumm, erfindet Caesar’s Salad. Aber? Prohibition! Aus mit Restaurant. Später Francis Ford Coppola! Kauft Gebäude, wusch, alles renoviert. Jetzt? Coppola’s Zoertrope Studio im Haus! Hier produziert wurden unter anderem: Apocalypse Now, Lost in Translation, Bram Stoker’s Dracula, Sleepy Hollow, The Virgin Suicides, The Godfather Part III und einige George Lucas Filme. Huiuiui. Und als Bonus: das Drehbuch zu Godfather Part I schrieb Coppola direkt über der Straße im Caffe Trieste.


RSS